Wein-Servicehotline +41(0)43 344 99 88

Di. - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Mein Warenkorb

0 Artikel

Gin

77 Artikel | Hoch
 
Gin ist Wacholderschnaps. Die Basis ist hochprozentiger Agraralkohol aus Getreide oder Melasse. Gin erhält seinen charakteristischen Geschmack aus der Aromatisierung mit Gewürzen, Kräutern, Früchten, Blüten. Wacholder muss zwingend dabei sein; das Wort Gin leitet sich übrigens eher indirekt vom botanischen Namen des Wacholders – juniperus – ab. Laut EU-Verordnung Nr. 110/2008 muss Gin, wenn er sich London (Dry) Gin nennen will, zudem mindestens 37,5 Prozent Alkohol enthalten, wenn er in der Flasche ist. Meist hat er mehr. Es dürfen nur natürliche Aromastoffe verwendet werden. Die verschiedenen Zutaten nennt man Botanicals. Die Big Five: Wacholderbeeren, Koriandersamen, Engelwurz, getrocknete Zitronen- und Orangenschalen. Ansonsten ist Kreativität gefragt.