Wein-Servicehotline +41(0)43 344 99 88

Di. - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Mein Warenkorb

0 Artikel

Cattier Champagne

Cattier Champagne

Die Familie Cattier besitzt seit 1763 Weinberge in dem Dorf Chigny les Roses, in der Nähe von Reims. Die Produktion vom eigenem Champagner begann jedoch erst im Jahre 1918. Die Weinberge von Cattier (ca. 20 Hektar) enthalten auch einen der seltenen "Clos" (dt. Weinberg mit einer Mauer umgeben). Dieser "Clos du Moulin" ist 2,2 Hektar groß. Diese Parzelle gehörte in der Vergangenheit einem Offizier von König Louis XV, Allart de Maisonneuve, einem der ersten Produzenten von Champagner. Seit 1951 gehört dieser Clos zum Champagner-Haus Cattier. Heute ist das Haus ein unabhängiges Familienunternehmen mit ca. 18 Angestellten. Die jährlichen Verkäufe erreichen 500.000 Flaschen, davon wird 50% in mehr als 50 Länder exportiert. Tradition und moderne Technik zu verbinden, ist die Leitidee der Brüder Jean-Jacques und Alexandre Cattier, beide Önologen von der Universität Reims. Sie führen ihr Gut mit viel Hingabe. In der Kellerei herrscht modernste Technik. Das Champagner-Haus Cattier besitzt einen der tiefsten Kellereien in der Champagne (30 Meter tief). In diesem Keller kann man drei verschiedene Architekturstile finden: Antike, Gotik und Renaissance.