Wein-Servicehotline +41(0)43 344 99 88

Di. - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Mein Warenkorb

0 Artikel

Chenin Blanc

Geschmackliche Assoziationen: Guava, tropische Früchte, wenn jung (weniger als ein Jahr alt); später kommen zur allgemeinen einfachen, fruchtigen Weichheit noch Honig und Nüsse dazu. Die Trockenen neigen zu mandelartigen Abgestandenheit, geröstete Mandeln können in Süssen nach einigen Jahren Flaschenreifung auftauchen. Der Chenin blanc stellt den Hauptanteil der Weissweintrauben - Produktion des Kaps dar. Die Weine werden durch einen der beiden Namen bezeichnet (Chenin blanc oder Steen). Es handelt sich um eine gut angepasste, vielseitige, südafrikanische Varietät des Chenin blanc des Loire - Tals. Er ergibt Weissweine vieler Schattierungen, über das gesamte Spektrum der Süsse bis zur Trockenheit. Er kann auch als Schaumwein verarbeitet werden und bildet die Basis vieler Rosés. Er ist im Weinberg verhältnismässig problemlos zu kultivieren und ein mäßig schwerer Träger. Seine Stärke entfaltet er in der Produktion süßer Weine und edelschimmliger Dessertweine. Die trockenen Weine, obwohl attraktiv, frisch und fruchtig in guten Jahren, sind normalerweise kurzlebig und werden durch klassischere Weissweine in den Schatten gedrängt. Einige Züchter versuchen jetzt, dem Chenin blanc ein besseres Image einzuverleiben, indem sie die Kelterung verbessern und die Ertragsmenge pro Rebstock vermindern in der Hoffnung, dem Wein mehr Intensität und dauerhafte Energie zu geben. Eichenfass - Gärung und - Reifung haben bei einer wachsenden Zahl von Winzern der Chenin blanc - "Gefolgschaft" Einzug gehalten. 26.8% des südafrikanischen Weinbaus.
3 Artikel | Hoch