Wein-Servicehotline +41(0)43 344 99 88

Di. - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Mein Warenkorb

0 Artikel

Terra Noble

Schon bald nach der ersten Einwanderung der Spanier wurde klar, dass sich Chile für den Weinbau hervorragend eignet. In diesem Land der Gegensätze, eingebettet zwischen den Andengipfeln und dem Pazifischen Ozean, trifft man auf vielfältige Weinbauregionen, die sich durch die klimatischen Verhältnisse und ihre Bodenbeschaffenheit markant unterscheiden. Terranoble besitzt Weingärten in drei Regionen und kann somit jeder Rebsorte optimal abgestimmte Wachstumsbedingungen bieten. Im Süden des Valle Central, etwa 250 Kilometer von der Hauptstadt Santiago entfernt, liegt das Valle del Maule, wo sich ein grosser Teil der Weinberge von Terranoble befinden. In der Region Valle de Colchagua im Norden wachsen Cabernet Sauvignon, Carmenère und Syrah unter optimalen Bedingungen. Im Valle de Casablanca, das vom nahen Pazifik stark beeinflusst ist, fühlt sich unter anderen Rebsorten auch der Chardonnay besonders wohl. Im Rebberg wird von Hand gearbeitet und im Weinkeller werden die Trauben mit modernster Technik auf schonende Art und Weise zu Wein gekeltert. Terranoble-Weine sind angenehm zu trinken und begeistern durch ihre intensiv fruchtigen und beerigen Aromen, die die Eigenheit der jeweiligen Traubensorte ausdrucksvoll wiedergeben. Nicht zuletzt erhöht der moderate Preis den Trinkgenuss. Lernen Sie Chile durch Terranoble kennen, vielleicht geht es Ihnen wie uns und vielen unserer Kunden – Liebe auf den ersten Schluck!

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.