Wein-Servicehotline +41(0)43 344 99 88

Di. - Fr. 12.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Mein Warenkorb

0 Artikel

Rupert & Rothschild

Rupert & Rothschild Vignerons ist der neue Stern am Weinhimmel Südafrikas, eine Weinpartnerschaft der neuen Generation. Zwei der bedeutendsten Familien aus der „Neuen“ und „Alten" Welt haben sich zusammengetan, um Weine nach höchsten Ansprüchen zu erzeugen. Faszinierende Weinpartnerschaft Die langjährigen Freunde Anton Rupert und Baron Edmond de Rothschild haben im Mai 1997 diese faszinierende Weinpartnerschaft ins Leben gerufen. Unter der Leitung ihrer Söhne Antonij Rupert (im Dezember 2001 tödlich verunglückt) und Benjamin de Rothschild sind auf dem historischen Gut Fredericksburg Weltklasse-Weine entstanden. Anton Rupert ist ein hoch bewunderter südafrikanischer Unternehmer; der wohlhabenste Mann des afrikanischen Kontinents. Der engagierte Umweltschützer ist u. a. Mitbegründer von WWF (World Wide Fund for Nature) und Visionär des südafrikanischen Weinbaus. Ihm zur Seite steht der engagierte Benjamin de Rothschild, der die erfolgreiche Arbeit seines verstorbenen Vaters in Bordeaux weiterführt. Als fachkundiger Berater konnte der weltweit angesehene Önologe Michel Rolland aus Bordeaux gewonnen werden. Im Jahre 2000 wurde er als „Winemaker of the Year“ ausgezeichnet. Südafrikas Weinbau gilt als der Aelteste der Neuen Welt. Die Winzer im Land der zwei Ozeane können auf eine stolze Weingeschichte von über 350 Jahren zurückblicken, seit die Siedler aus Holland und Frankreich im 17. Jahrhundert die ersten Reben mitbrachten. Die 1690 von französischen Hugenotten gegründete Farm Fredericksburg liegt am Fuße des malerischen Simonsberg-Gebirges, etwa 50 km östlich von Kapstadt, zwischen Paarl und Franschhoek. Sie wurde 1984 von Antonij Rupert aus Leidenschaft zum Wein erworben und liebevoll restauriert.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.